www.kitten-katzen.de

Impressum Kontakt Links Sitemap Startseite. Katze anschaffen. Rolligkeit der Katze. Wesensart. Katzenfutter. Katzennamen. Erziehung.
Die Anschaffung Das Wesen Das Futter Katzennamen Urlaub mit Katze grosse Katzenrassen Rolligkeit Sinnesorgane giftige Pflanzen Katzenspielzeug Futterarten Katzenkrankheiten 1 Katzenkrankheiten 2 Katzenkrankheiten 3 natürliche Katzennahrung lustige Katzenvideos Katzen und Aberglaube Startseite was man wissen sollte Körpersprache Katze artgerechte Ernährung der Katze der Name der Katze Katze hechelt wie Hund Servalkatzen Servalkatzen Teil 2

Katzen werden schon als Individualisten geboren und der Mensch, der ihre Körpersprache falsch signalisiert, könnte ihre gefürchteten Krallen zu spüren bekommen. Andererseits strahlt kein anderes Haustier soviel Wärme und Ruhe aus wie die Katze, sie gilt als idealer Partner für Familien mit Kindern ebenso wie für Singles. Eine Katze kann man nicht je nach Stimmung knuddeln, sie ist kein Plüschtier und bestimmt selbst, wann sie mit wem schmust. Deshalb funktioniert eine heimische Harmonie mit der Katze nur bei gegenseitiger Rücksichtnahme. Wer sich für eine Katze entscheidet, übernimmt die Verantwortung für ein sehr sensibles Haustier mit Eigenarten, die charakterlich so unterschiedlich wie beim Menschen sein können. Vor der Anschaffung einer Katze sollte man auch sicherstellen, dass die Katzenhaltung im Mietvertrag erlaubt ist und der Vermieter keine Einwände hat. Auch sollte man im Vorfeld abklären, ob man nicht eventuell allergisch auf Katzenhaare reagiert.

Mit keinem anderen Haustier vergleichbar, ist die Katze ein samtpfötiger Individualist und stets auf seine Unabhängigkeit bedacht. Ein Katzenfreund, der harmonisch mit seinem Stubentiger zusammen leben will, sollte tolerant sein und die Wünsche seiner Katze respektieren. Sie geben, die ihnen entgegengebrachte Zuneigung doppelt zurück, wenn der Mensch sie nicht vereinnahmt. Die Katze entscheidet selbst, wann sie sich zu ihrem Menschen gesellt und Lust auf Streicheleinheiten hat.

Servalkatzen

Weitere Infos...

Liebesbeweise der Katze. Funktion der Sinnesorgane hier !. Katzenkrankheiten hier !. was ist " Treteln "  ? ... hier. wenn die Katze wie ein Hund hechelt ... hier klicken.

Bei Katzen ist das Kratzen ein übliches Verhalten und in der Natur ein wesentlicher Bestandteil des Markierverhaltens der Katze. Meist kennzeichnen sie außerhalb der Wohnung ihr Revier an Baumstämmen, ....   weiterlesen

Interessantes

Katzen und Hunde sprechen unterschiedliche Sprachen, das bedeutet aber nicht, dass sie sich grundsätzlich nicht verstehen können. Manchmal werden sie ... weiterlesen

Katzen weltweit :    Menschen haben über Jahrtausende Katzen gezüchtet und sie damit in der ganzen Welt verbreitet.  ... weiterlesen

Weitere Infos...

Liebesbeweise der Katze. weiter. weiter.
lustige Katzennamen
natürliche Katzennahrung Das Futter Katzenspielzeug Servalkatzen Das Wesen Katzennamen Das Wesen Futterarten Katzenspielzeug der Name der Katze
Katzen und Aberglaube Katzenkrankheiten 3 natürliche Katzennahrung grosse Katzenrassen artgerechte Ernährung der Katze Katzennamen Startseite. Katze anschaffen. Rolligkeit der Katze. Wesensart. Katzenfutter. Katzennamen. Erziehung. Servalkatzen Urlaub mit Katze Futterarten Katzennamen mit Bedeutung Katzennamen mit Bedeutung